25 Jahre Jüdisches Museum Hohenems

Neuerscheinung »Übrig«

Das Jüdische Museum Hohenems sammelt und bewahrt seit 25 Jahren Zeugnisse jüdischer Geschichte in Vorarlberg, Tirol und im Bodenseeraum. Anlässlich dieses Jubiläums initiierte das Jüdische Museum die von Hanno Loewy und Anika Reichwald kuratierte Ausstellung »Übrig«, die Einblicke in die Arbeit des Museums sowie die Vielfalt und Tiefe der Sammlungsstücke und der damit verbundenen Schicksale gibt. Das die Ausstellung begleitende Buch »Übrig« ist nun im BUCHER Verlag erschienen und im Buchhandel erhältlich.

Mit »Übrig« findet die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit von Museum und Verlag seine hochwertige und lesenswerte Fortsetzung und ergänzt Titel wie »Hast du meine Alpen gesehen« oder jüngst »Jukebox. Jewkbox« im Verlagsprogramm.

Die Ausstellung im Jüdischen Museum ist noch bis zum 19. Februar 2017 zu sehen.