alles grün im schatten

Karlheinz Pichler

Wie Schwemmgüter des Alltags

Nach „die ohren so blau“ präsentiert ein weiterer Lyrikband 64 Texte von Karlheinz Pichler, die in den letzten drei Jahren entstanden sind. Die Gedichte, Kurzprosa und ein Dramolett erscheinen vielfach wie szenisch-situative Beschreibungen von Alltagssituationen, von existentiellen Befindlichkeiten, von Lebens- und Gemütszuständen. In unterschiedlichen lyrischen Tonalitäten und zum Teil an konkret-poetische Sprachbilder erinnernden Formen zeichnet sich die Lyrik häufig durch nüchterne Verknappung und dadaistische Anklänge aus, die bisweilen von absurden und ironischen Querschlägen belebt werden. Dreizehn Fotografien des in New York lebenden Vorarlberger Künstlers Richard Jochum aus seiner „Atlas-Serie“ begleiten die Texte. Das Titelbild gestaltete der Zürcher Kunstschaffende Max Grüter.

5|2011 
1. Auflage
Hardcover
14 x 21,5 cm
112 Seiten
ISBN 978-3-99018-062-4

EUR 16,50 CHF 21,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Downloads

↓ Cover
↓ Infoblatt