Literatur

Marlene Kilga

Ihr letzter Fund

Im Netz der Erpressung

Eine junge Engländerin findet in einer Schlucht nahe Feldkirch den Tod. Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass sie ermordet wurde....

6/2014 
1. Auflage
Softcover
13 x 19,5 cm
296 Seiten
ISBN 978-3-99018-260-4

EUR 13,50 CHF 16,50
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Marlene Kilga

Dr. Faust in der Marktgasse

Manche Taten werden nie vergessen

Martha Keller hat genug: genug vom Leben in Belgien und von ihrem ständig abwesenden Gatten. Sie sehnt sich nach ihrer Heimatstadt Feldkirch und nach Nähe. Es schaut so aus, als könne ihr geholfen werden. Doch vorerst kommt es anders....

6/2014 
2. Auflage
Softcover
13 x 19,5 cm
240 Seiten
ISBN 978-3-99018-272-7

EUR 13,50 CHF 16,50
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Thomas Rauch

Schwarz gefiederte Zeugen

Wie eine Nacht ein Leben verändern kann …

Die Totgeglaubte ist fein säuberlich in einen Teppich gewickelt und bereit, ihre letzte Reise anzutreten. Der Unfall, dem sie während des Streits zum Opfer fiel, spielt sich immer wieder vor dem inneren Auge ihres Liebhabers ab, während er ihr Grab in seinem Garten vorbereitet....

6/2014 
1. Auflage
Softcover
13 x 19,5 cm
184 Seiten
ISBN 978-3-99018-259-8

EUR 13,50 CHF 16,50
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Ingrid Kloser

Nur zu Hause

Auf der Suche nach Glück

Im Gasthaus am Waldrand erzählt der Opa seine Geschichten aus einem fernen Land. Man muss 23 Tage auf einem italienischen Schiff fahren, um dieses Land zu erreichen und alle, die gehen, verlassen ihre Heimat auf der Suche nach dem großen Glück. Denn da drüben soll das Glück zu Hause sein....

6/2014 
1. Auflage
Softcover
13 x 19,5 cm
84 Seiten
ISBN 978-3-99018-261-1

EUR 13,50 CHF 16,50
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

und immer wieder leben

Gedichte

In seinem Gedichtband »und immer wieder leben« verwebt der Autor Alexander Jehle geschickt Beobachtungen und Traumbilder zu einer Reise durch ein Leben im Wandel. Kluge Blicke auf die Umwelt gehen dabei Hand in Hand mit Beschreibungen der Menschen, ihrer Sehnsüchte, Hoffnungen und Ängste....

10/2013 
4. Auflage
Softcover
13 x 21 cm
96 Seiten
ISBN 978-3-99018-249-9

EUR 14,50 CHF 18,50
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

So kalt und schön

Ein Sonderweg

Ein Leben in der Welt der Bücher

Wer ist dieser Mann, der sich Aleph nennt – nach dem ersten Buchstaben des hebräischen Alphabets? Und was hat es mit Luis de Góngora auf sich, dem spanischen Lyriker des Barockzeitalters?...

2/2014 
1. Auflage
Hardcover | Schutzumschlag
13,5 x 21,5 cm
264 Seiten
ISBN 978-3-99018-246-8

EUR 18,50 CHF 23,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Heinrich Pfanner

ArtenVielfalt

Gedichte

Seiner Liebe zur Lyrik in all ihren Formen verleiht der Autor Heinrich Pfanner mit dem Buch »ArtenVielfalt« einen nachhaltigen Ausdruck....

11|2013 
1. Auflage
Softcover
13 x 21 cm
96 Seiten
ISBN 978-3-99018-238-3

EUR 15,00 CHF 19,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Wolfram Secco

Bergdorf

Gedichte

Gebettet in eine ebenso gefühlvolle wie starke Bilderwelt zeichnet Wolfram Secco in seinem Lyrikband »Bergdorf« Stationen seiner Lebensreise nach....

11|2013 
1. Auflage
Hardcover
13,5 x 21,5 cm
136 Seiten
ISBN 978-3-99018-248-2

EUR 16,50 CHF 21,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Inge Theresia Crone

Spuren

Gedichte

Die Gedichte von Inge Theresia Crone zeigen ihr Herantasten an ein individuelles Sein, eingegrenzt in »Spuren«, die sie überall dort hinterlässt, wo sie beheimatet sein möchte – in ihrer sensiblen Sprache, leicht, schwebend und doch erdverbunden. ...

11|2013 
1. Auflage
Softcover
13 x 21 cm
128 Seiten
ISBN 978-3-99018-227-7

EUR 15,00 CHF 19,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Dieser Titel ist leider vergriffen.

Alban Lunardon

Verwoben mit dem Unendlichen

Ungerahmt in Bildern

Gedichte

Alban Lunardon nimmt den Leser in seinen Gedichten und Prosatexten mit auf eine sehr persönliche Erkenntnissuche. Erfahrungen aus seinem bewegten Leben werden in teils sensibler, teils unverblümter Art und Weise, jedoch stets mit großer Kraft eindringlich beschrieben....

11|2013 
1. Auflage
Hardcover | Schutzumschlag
13,5 x 21,5 cm
160 Seiten
ISBN 978-3-99018-230-7

EUR 18,50 CHF 23,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Dieser Titel ist leider vergriffen.