Literatur

E.T.A. Hoffmann

Der Sandmann

Erzählung

Klassiker im charmanten Kleinformat

Zwei schaurig-romantische Erzählungen von E. T.A. Hoffmann. Die singende Puppe Olimpia treibt den Studenten Nathanael in den Wahnsinn (Der Sandmann). Ein junger Graf verfällt der schönen Cölestine, die ihren Fehltritt durch ein grausiges Gelübde zu sühnen verspricht (Das Gelübde).  ...

12|2012 
1. Auflage
Softcover|Schutzumschlag
11,5 x 17 cm
120 Seiten
ISBN 978-3-99018-151-5

EUR 8,50 CHF 10,90
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Heinrich von Kleist

Die Verlobung in St. Domingo

Novelle

Klassiker im charmanten Kleinformat

In Heinrich von Kleists klassischen Novellen vereint sich das Exotische mit dem Bekannten....

12|2012 
1. Auflage
Softcover|Schutzumschlag
11,5 x 17 cm
100 Seiten
ISBN 978-3-99018-153-9

EUR 8,50 CHF 10,90
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Franz Kafka

Ein Hungerkünstler

und andere Erzählungen

Klassiker im charmanten Kleinformat

„Ein Hungerkünstler“, „Der Mord Blumfeld, ein älterer Junggeselle“, „Der Schlag ans Hoftor“, „Eine kleine Frau“, „Erstes Leid“: Franz Kafkas unerreichte Erzählkunst führt die Leser abgrundtief in eine auf unheimliche Weise vertraute und ...

12|2012 
1. Auflage
Softcover|Schutzumschlag
11,5 x 17 cm
96 Seiten
ISBN 978-3-99018-152-2

EUR 8,50 CHF 10,90
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Peter Natter

In Grund und Boden

Eine Geschichte von Sein und Haben

Weiß wie Schnee, Rot wie Blut

Inspektor Ibeles kriminalistischer Spürsinn ist gefordert: Was suchen Salvatore Scarlatti, Entsorgungsunternehmer aus Neapel, Gustav Glück, der Altölkrösus aus Wiesbaden und Dr. Antonius Petersen aus Hamburg im Lecher Nobelhotel Aldoro? Denn zum Skifahren sind sie nicht angereist!...

10|2012 
1. Auflage
Hardcover | Schutzumschlag
13,5 x 21,5 cm
160 Seiten
ISBN 978-3-99018-130-0

EUR 9,50 CHF 11,80
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Sterben kann jeder

Nicht nur der Tod kappt die Fäden

Das historische Höfle in Balzers brennt am 11. Oktober 1972 bis auf die Grundmauern ab. In dieser Nacht kommt Jodok Kaufmann ums Leben....

8|2012 
1. Auflage
Hardcover | Schutzumschlag
13,5 x 21,5 cm
176 Seiten
ISBN 978-3-99018-125-6

EUR 18,50 CHF 23,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Franz Felix Züsli

es aalet zeit

Lyrische Gedankenbilder

Die eigenwillige, sensible Sprache von Franz Felix Züsli erschafft eine bildhafte Poesie, die das Schwere leicht und das Alltägliche tragbar macht. Seine Inspirationen nimmt er vielfach aus der Natur, dem Wechsel der Jahres- und Lebenszeiten....

8|2012 
1. Auflage
Hardcover | leinengebunden
13,5 x 21,5 cm
104 Seiten
ISBN 978-3-99018-123-2

EUR 18,50 CHF 23,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Wart auf den Wind

Von Menschen und anderen Wesen

„Auf keine Frage sind wir die Antwort“ und dennoch gibt es „das satte Gefühl, auf der Erde zu sein.“ Gedichte von hoher Suggestivkraft, vorgetragen von einer frischen Stimme, die zwischen Provokation und sanftem Einverständnis, zwischen großer Geste und intimem Detail oszilliert....

7|2012 
1. Auflage
Softcover
15 x 21 cm
48 Seiten
ISBN 978-3-99018-110-2

EUR 14,50 CHF 18,90
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Egbert Schmoll

metamorphRose

Gib dem Hauch eine Chance

Altvertrautes in neuer Gestalt

„Egbert Schmoll will in seinen neuen Texten dem Hauch eine Chance geben – eine Chance zur Verwandlung – zur metamorphRose....

7|2012 
1. Auflage
Hardcover
14 x 22 cm
136 Seiten
ISBN 978-3-99018-128-7

EUR 18,00 CHF 22,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Egbert Schmoll

schreib:wut

Politik, Religion & andere Verbrechen

Mit kritischem Humor

„Im Brotberuf war Egbert Schmoll immer ein Mann für Dinge, die andere nicht machten. In seinen Gedichten ist es nicht anders: Da denkt er Dinge, die andere nicht denken. Schmoll seziert das brav daher Geschwätzte und baut es neu zusammen....

7|2012 
2. Auflage
Hardcover
14 x 22 cm
96 Seiten
ISBN 978-3-99018-127-0

EUR 18,00 CHF 22,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Kriemhilde Tschallener

Bevor es hell wird

Gedanken im Morgenrot

Nur für Schönes lohnt es sich zu kämpfen. Für die zarten Flügel der Seele oder für ein Leuchten der Augen. Glück kennt keine Zeit, entschleunigt und beschwingt zugleich glückt der Augenblick, um gleich wieder zu verschwinden....

3|2012 
1. Auflage
Hardcover|Schutzumschlag
13,5 x 21,5 cm
118 Seiten
ISBN 978-3-99018-104-1

EUR 16,50 CHF 21,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand