Buchpräsentation in Gams: »von der Durchlässigkeit«

Ausstellung der Originale für die interessierten Besucher

Am Freitag, den 22. September 2017, präsentierten Sepp Köppel und Elsbeth Maag in der Alten Mühle Gams CH ihr neuestes Werk »von der Durchlässigkeit« – einen Bild- und Lyrikband von stattlicher Größe, über Farben, Worte, Bilder und Grenzen. Unter dem Motto »Lyrik trifft Fotografie« stellten die beiden Ostschweizer Kunstschaffenden den umfangreichen Band vor

In der Alten Mühle in Gams im Werdenberger Land – erbaut im Jahre 1641 – ist zudem eine Ausstellung der Originale von Fotokünstler Sepp Köppel samt handgeschriebenen Texten von Lyrikerin Elsbeth Maag zu sehen, die bei den vielen Besuchern auf großes Interesse stieß.
Raffael Köppel moderierte den Abend souverän und Grafiker Philipp Köppel konnte eingehend die Gestaltung des Buches erklären.

Tolle Räumlichkeiten in der Alten Mühle in GamsTolle Räumlichkeiten in der Alten Mühle in Gams

Raffael Köppel moderierte den Abend.Raffael Köppel moderierte den Abend.

… Farben, Worte, Bilder und Grenzen… Farben, Worte, Bilder und Grenzen