Ivonn’ auf der Flucht

Heinz Vogel

Eine Kuh, die sich aufmachte, berühmt zu werden …

Dies ist die wahre Geschichte der berühmt gewordenen Kuh Ivonn’, die es sogar über den weiten Atlantik in die »New York Times« schaffte. Eine Kuh, die mit ihrem Schicksal nicht einverstanden war und es mit einer aufsehenerregenden Flucht in die Wälder in die eigene Hand nahm. Drei Monate war sie zeitweise unauffindbar und narrte ihre Verfolger, obwohl sie sich hin und wieder auf freien Feldern blicken ließ. Als sie schließlich zurückkam, erhielt sie ihren verdienten Lohn für ihren Wagemut und darf nun den Rest ihres Lebens zusammen mit ihrem Sohn »Friesi« und anderen Tieren auf einem Gut in Niederbayern verbringen.

5/2014 
1. Auflage
Hardcover
23,5 x 28,5 cm
40 Seiten
ISBN 978-3-99018-270-3

EUR 14,50 CHF 18,90
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Downloads

↓ Cover
↓ Infoblatt