Calctura

Die Renaissance eines alten Handwerks

Gerold Ulrich betreibt in Satteins in Vorarlberg ein Atelier mit Werkstatt für Kalkanwendungen. Seine Arbeiten haben ein altes Handwerk in die Moderne geführt. Aufgrund seiner handwerklichen Fähigkeiten mit Kalk können denkmal­geschützte Gebäude in ihrer ursprünglichen Schönheit restauriert werden und Neubauten wird eine natürliche Einzig­artigkeit verliehen. Das Buch »Calctura« gibt den Lesern interessante Einblicke in sein Schaffen und Wirken im Denkmalschutz und in der eigenen Forschung.
»Für mich ist Gerold Ulrich ein Alchemist, der immer wieder neue Rezepturen erforscht, erprobt, entdeckt, verwirft, neue Zusammensetzungen sucht, neue Ober­flächen kreiert. Es ist nicht der schöne Schein, sondern die verborgene Sinnlichkeit, die sich in seiner Handwerkskunst entfaltet, uns begeistert und inspiriert.« (Dieter Henke)

11/2017 
1. Auflage
Hardcover
16,5 x 21 cm
96 Seiten
ISBN 978-3-99018-421-9

EUR 28,00 CHF 33,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Downloads

↓ Cover
↓ Info