Schluss mit der Tyrannei des Rationalen

Flugschrift

Vom Machtverlust des Rationalen

»Wie tönen sie hohl, die alten Begriffe von Vernunft, Bewusstsein, Intuition, Instinkt, Begierde, Gefühl, Leidenschaft und Unbewusstem, von Moral, Gedächtnis, Erziehung und Gewissen! Sie taugen längst nicht mehr zur Erklärung unseres sozialen Handelns. Doch was bleibt uns als Wesenskern, wenn das rationale Bewusstsein seinen Hoheitsanspruch verliert?«

Die kurzen und prägnanten Flugschriften bringen gesellschaftliche Problematiken auf den Punkt und geben dem Leser Grundlagen an die Hand, um tiefer in die Materie einzusteigen.

2/2016 
1. Auflage
Softcover
12 x 19 cm
48 Seiten
ISBN 978-3-99018-364-9

EUR 9,80 CHF 11,80
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Downloads

↓ Cover
↓ Info