Töchterlich die Zeit, Band 2

Buch 2: Fliegen | Gang auf Erden

Kunst erschafft das Leben neu

„Fliegen I Gang auf Erden“ ist der zweite Band des auf vier Bände ausgelegten Zyklus „Töchterlich die Zeit“. Als das eigentliche Hauptwerk der Reihe ist es, in lyrischer Sprache verfasst, ein poetisches Liedgemälde. Da es sich jedoch in seiner Lyrik weder einer festen Form verschreibt, noch einem bekannten Stil zuordnen lässt, steht es ganz in der Aktualität unserer Zeit. Dies gilt auch für den Inhalt. Im individuellen Erleben vollzieht sich das Thema des neuen Mythos der Zeit, der Töchterlichkeit: der Weg über die Vielgestaltigkeit des Ich in die Bildlosigkeit durch das Sterben der Gestalt. Sein Ziel ist die Überwindung des menschlichen Leidens, der Leere der Einsamkeit, im Zustand der Gestaltlosigkeit – die Aussöhnung mit dem Leben.

10|2013 
1. Auflage
Hardcover
17 x 24,5 cm
304 Seiten
ISBN 978-3-99018-073-0

EUR 24,50 CHF 32,90
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Downloads

↓ Cover
↓ Infoblatt