Neuerscheinungen

F. Javier Anasagasti

1000 Ansichten

Ein Kaleidoskop aus tausend Überlegungen …

Zwei Jahrzehnte nach der Veröffent­lichung seines ersten Werkes setzt sich F. Javier Anasagasti nun erneut mit den großen und kleinen Themen der Welt auseinander....

7/2019 
1. Auflage
Softcover
12 x 18,5 cm
152 Seiten
ISBN 978-3-99018-493-6

EUR 12,00 CHF 15,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Baby Palazoles

Ein Reigen

Die Gesellschaft ist in Aufruhr – aber wohin geht die Reise?

Mit Illustrationen von Felix Scheinberger...

6/2019 
1. Auflage
Hardcover mit Schutzumschlag
13,5 x 21,5 cm
192 Seiten
ISBN 78-3-99018-507-0

EUR 18,50 CHF 23,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Andreas Iten

Prestobello

Prestobello war eine Denkfigur, die dem Autor half, seine Midlifecrisis unversehrt zu überstehen. Sie liess ihn solange nicht mehr los, bis er sein Leben dem Enkel Jonas erzählt hatte. Drei einschneidende Ereignisse bestimmen seinen Lebenslauf. Der Unfalltod seines Vaters reisst ihn aus seinen geisteswissenschaftlichen Studien. Er ist gezwungen das Bauunternehmen seines Vaters weiterzuführen. Der Tod seiner Frau wirft ihn aus der Bahn und die Altersliebe zu Marie-Ann schenkt ihm späten Halt.

In diesem grossen Bogen spielt sich ein buntes, kontroverses Leben ab. Prestobello, der als Hobby Uhren sammelt, gründet nach dem Tod seiner Frau ein Uhrenmuseum, dem er den Namen Zeitmuseum gibt....

6/2019 
1. Auflage
Hardcover, Schutzumschlag
13,5  x  21,5 cm
200 Seiten
ISBN 978-3-99018-495-0

EUR 16,50 CHF 19,80
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Adelheid Seraphina Roubik-Jeisy

Rufe den Löwen

Genesis 49,10

Des Menschen Individuation auf Erden, der Welt des menschlichen Bewusstseins

Der Befehl «Rufe den Löwen» heisst, die irdisch unbewusste Bewusstseinsmacht des Menschen über den Geist des weiblichen Eros im Symbol des Löwen aus dem Geist der unbewältigten Trieb- und Instinktnatur im Mikrokosmos Mensch, zu rufen und bewusst zu machen und aufzulösen um mit dem Geist des männl...

5/2019 
1. Auflage
Hardcover, Schutzumschlag
14,5  x  22 cm
272 Seiten
ISBN 978-3-99018-494-3

EUR 24,50 CHF 29,50
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Peter Niedermair, Claudia Voit, vorarlberg museum, Galerie allerArt i. A. des Landes Vorarlberg (Hg.)

Kunstankäufe des Landes Vorarlberg 2016 – 2018

»Die Zerlegung Vorarlbergs ist Programm, kann doch das Museum nicht ein einheitliches und fest­gezurrtes Bild des Landes wiedergeben.«
Andreas Rudigier, Direktor vorarlberg museum

Eine Frage der Perspektive … Um die Vorarlberger Gegenwartskunst ins Blickfeld zu rücken, haben in den drei Jahren von 2016 bis 2018 viele Personen und Kulturinstitutionen an einem Strang gezogen: die beiden AnkäuferInnen Claudia Voit und Peter Niedermair, die Kuratorin Andrea Fink, der Verein al...

6/2019 
1. Auflage
Kartonschachtel mit Katalog und 40 Kunstkarten

40 Karten, Katalog 16 Seiten
ISBN 978-3-99018-503-2

EUR 15,00 CHF 18,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Thomas Poeschel

Die Madonna mit dem Fisch

La Virgen del Pez

Erinnerungen eines Meisterwerks der Renaissance

»Die Madonna mit dem Fisch« ist eines der großen Meisterwerke der Renaissance des Künstlers Rafael Santi. Thomas Poeschel verleiht der Madonna eine Stimme, indem er sie über ihr jahrhundertelanges Leben berichten lässt....

6/2019 
1. Auflage
Hardcover, Schutzumschlag
12 x 19 cm
96 Seiten
ISBN 978-3-99018-489-9

EUR 16,50 CHF 19,80
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Hans-Joachim Gögl, Josef Kittinger (Hg.)

Tage der Utopie 2019

Entwürfe für eine gute Zukunft

»Es ist an der Zeit, dass aus den Donuts jetzt Krapfen werden!« (Roland Gruber)

Aus Kritik wird Vision: Zum neunten Mal finden im Mai 2019 die »Tage der Utopie« in St. Arbogast statt. Das bunte Programm hinterfragt gesellschaftspolitische Strukturen und präsentiert konstruktive Lösungen und Zukunftsentwürfe....

4/2019 
1.Auflage
Softcover
13 x 18 cm
120 Seiten
ISBN 978-3-99018-499-8

EUR 14,00 CHF 17,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Hannes Sulzenbacher, Hanno Loewy, Jüdisches Museum Hohenems (Hg.)

All about Tel Aviv-Jaffa

Die Erfindung einer Stadt

Mythen, Abgründe und komplexe Realitäten einer faszinierenden Stadt

Kaum eine andere Metropole wird derzeit so gefeiert wie Tel Aviv-Jaffa – als tolerante Partystadt, als Mekka für Start-Up-Unternehmen, als »Weiße Stadt« der »Bauhaus-Architektur«....

4/2019 
1. Auflage
Softcover

Seiten
ISBN 978-3-99018-498-1

EUR 34,80 CHF 42,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Liselotte Behrendt-Willach

Melodie in der Zeit

Ein Gutshaus zwischen den Zeiten und seine Geschichten drum herum

Mit der Wiedererrichtung des Gutshauses Merberich schuf sich Familie Behrendt-Willach ein Heim, das sie durch die Zeiten begleiten und zu einem nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil ihres Lebens werden sollte....

4/2019 
1. Auflage
Hardcover, Schutzumschlag
14,5 x 22 cm
656 Seiten
ISBN 978-3-99018-478-3

EUR 24,50 CHF 29,70
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Gerhard Winkler, Maria Hildegard Brem, Werner Matt

die ausgestreckte hand

Das Fastentuch von Haselstauden

Fastentücher sind Wegweiser

Die Pfarrkirche Maria Heimsuchung im Dornbirner Bezirk Haselstauden ist Identi­fikationsort der dort lebenden Menschen, wie Werner Matt in seiner Einführung hervorhebt....

4/2019 
1. Auflage
Hardcover
17 x 24 cm
96 Seiten
ISBN 978-3-99018-486-8

EUR 18,50 CHF 22,50
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand