Vorarlbergensia

Georg Schwab

Schulchronik der Volksschule Götzis-Berg

250 Jahre Schule Götznerberg

Volksschule Götzis-Berg – die Chronik von den Anfängen bis in die Gegenwart. Sie bietet eine Übersicht über alle Lehrerinnen und Lehrer seit dem Jahr 1791. Direktor Armin Hug (1969–2003) führte Listen mit den Namen aller Schülerinnen und Schüler und lückenlose Berichte aus dem Schulleben....

7|2013 
1. Auflage
Hardcover|Schutzumschlag
19,5 x 22,5 cm
200 Seiten
ISBN 978-3-99018-220-8

EUR 19,90 CHF 24,00

vorarlberg museum (Hg.), Bernhard Seiter

Ein Land wie eine Hand

Eine Reise nach Vorarlberg

Zur Ausstellung "Sein & Mein" im vorarlberg museum

"Als ich langsam alt wurde und auf den Frühling wartete, der jeden Moment kommen musste, befand ich mich im Schlafwagenabteil eines Zuges in den Westen....

6|2013 
1. Auflage
Hardcover
14,5 x 18,5 cm
80 Seiten
ISBN 978-3-99018-218-5

EUR 9,90 CHF 12,50

Kulturkreis Hohenems (Hg.)

Emser Sagen

In alten Mären wunderviel gesagt

Legenden, Mythen und Sagen wachsen durch viele Generationen im Volk. Der Kulturkreis Hohenems hat es sich zur Aufgabe gemacht, altes heimisches Kulturgut zu erhalten, zu bewahren und zu pflegen....

5|2013 
1. Auflage
Hardcover
13,5 x 21,5 cm
136 Seiten
ISBN 978-3-99018-202-4

EUR 16,50 CHF 21,00

Kulturlandschaft am Kumma

Kulturlandschaft in dynamischen Wirtschaftsräumen

Die Region um den Kummenberg nimmt im Vorarlberger Rheintal insofern eine Sonderstellung ein, als sich hier Spuren von Besiedlung bis in die Mittelsteinzeit zurück verfolgen lassen....

10|2012 
1. Auflage
Hardcover | Schutzumschlag
20,5 x 22,5 cm
200 Seiten
ISBN 978-3-99018-124-9

EUR 8,00 CHF 8,50

koje (Hg.)

Das ist Offene Jugendarbeit

Offene Jugendarbeit in Vorarlberg hat Qualität – jetzt und in Zukunft

Offene Jugendarbeit heute und morgen

Die Offene Jugendarbeit in Vorarlberg bietet – auch international betrachtet – eine Vielzahl an eindrucksvollen »Good-Practice- Beispielen« für ein qualitativ hochwertiges Arbeiten mit jungen Menschen im Freizeitkontext....

11/2008 
1. Auflage
Softcover
17 x 24 cm
256 Seiten
ISBN 978-3-902679-11-6

EUR 5,00 CHF 6,50

vergriffen