Bis dass der Tod mich scheidet

Peter Buser

«Peter, du bist ein Lyriker. Ich lese es aus deinem Gesicht.» Martin Walser

Als einen «Dichter ohnegleichen» bezeichnete der renommierte deutsche Schriftsteller Martin Walser den Schweizer Bankier, Konzertveranstalter und Mäzen Peter Buser.

Dieser Buchband – mit seinem befremdlichen und doch neugierig machenden Titel – richtet sich an alle diejenigen, die den Schablonen herkömmlicher, bequemer Lyrik entkommen wollen und auf der Suche nach ungewöhnlicher, herausfordernder Poesie sind. Ehrlich und ungeschönt, aber stets genuin und mit sprachlicher Einfühlsamkeit spiegeln die Gedichte das lyrische Innere dieses Ausnahme-Autors wider.

3 / 2020 
1. Auflage
Hardcover mit Schutzumschlag
13 x 21 cm
80 Seiten
ISBN 978-3-99018-528-5

EUR 13,90 CHF 17,50
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Downloads

↓ Info
↓ Cover