Buchpräsentation "Nenn mich nicht Grossmutter" von Jona Ostfeld

Jona Ostfeld

Über 100 Besucher durften zur Buchpräsentation von Jona Ostfeld´s neuem Roman „Nenn mich nicht Grossmutter“ im Museum Langmatt in Baden bei Zürich begrüsst werden.

Die Buchhandlung Librium hat eigens diesen Ort gewählt, eine schöne alte Villa inmitten eines herrlichen Parks und eine Kunstsammlung, die mit Originalen von Renoir, Sisley, Degas und Cézanne aufwarten kann. Hans-Peter Müller-Drossaart führte ein unterhaltsames und spannendes Interview mit dem Autor, der einiges über die Vorbereitungen zum Buch erzählte und mit Lesepassagen aus dem Buch begeistern konnte. Ein gelungener Abend mit sehr vielen Gästen aus Politik, Kunst, Wirtschaft. Erfreulich, auch Künstler Attila Herendi, der die Illustration zum Cover beigesteuert hat, konnte mit seiner Gattin an der Präsentation teilnehmen.

PublikumPublikum

Im Gespräch mit Hans-Peter Müller-Drossaart Im Gespräch mit Hans-Peter Müller-Drossaart

AtmosphäreAtmosphäre