Das abenteuerliche Leben des JJ1 alias Bruno alias Beppo

Heinz Vogel

Bruno, Liebling von Groß und Klein

Wer kennt ihn nicht, jenen einsamen Braunbären, der wissenschaftlich „JJ1“ und von Groß und Klein liebevoll „Bruno“ genannt wurde? Von Italien aus wanderte er durch Österreich und Deutschland und wurde so berühmt, dass sogar die New York Times über ihn berichtete. Leider wurde Bruno zum „Problembären“, weil er so gerne in der Nähe der Menschen war und doch schließlich auch etwas essen musste.
Bruno musste aus der Gesellschaft verschwinden, obwohl ihn so viele so gern hatten und kann heute im Museum besucht werden. Heinz Vogel aber erzählt uns, wie die Geschichte auch ganz anders hätte verlaufen können.

10|2012 
2. Auflage
Hardcover
23,5 x 28,5 cm
40 Seiten
ISBN 978-3-99018-147-8

EUR 14,50 CHF 18,90

Downloads

↓ Cover
↓ Infoblatt