Der BUCHER Verlag trauert um Rene Clemencic.

Rene Clemencic

Der BUCHER Verlag trauert um Rene Clemencic. Der österreichische Komponist, Musiker und Musikwissenschafter starb am vergangenen Dienstag im Alter von 94 Jahren. Wir durften mit Rene zwei hochwertige Bücher machen, über den Zyklus Musica Antiqua mit Geschichte von 40 Jahren Clemencic Consort samt zwei CDs und über die beeindruckende Sammlung an Kunstgegenständen, Skulpturen und Büsten in seiner Wohnung. Rene studierte an der Universität Wien und an der Sorbonne in Paris Philosophie und Musikwissenschaft. Er beherrschte zahlreiche Musikinstrumente wie Cembalo, Clavicord, Klavier und Blockflöte. Als Kenner der Literaturgeschichte haben wir Rene ausserdem bewundern gelernt, als liebenswerten und humorvollen Menschen hoch geschätzt. Unsere Anteilnahme gilt seiner lieben Frau Edda. Wir behalten den lieben Verstorbenen in ehrendem Andenken.