Die indische Uhr

Irmgard Kramer

Roman

Emma, Leo, Adrian und der hinkende David finden eine rätselhafte Botschaft. Wenig später werden sie aus der Gegenwart in das Jahr 1831 katapultiert. Dort begegnen sie Gestalten, die eigentlich nur in Davids Phantasie existieren dürften. Oder kommt David womöglich aus dieser Zeit und ist das Kind einer bettelarmen Familie? Dass mit seinen aktuellen Eltern und ihrer Glamour-Welt etwas nicht stimmt, wird bald klar. Und welche Rolle spielt der Quacksalber Khenobi, der sich im 19. Jahrhundert groß in Szene setzt und im 21. Jahrhundert elend zugrunde geht? In einem Feuer- und Wasserinferno droht die Zeitreise vorzeitig zu enden. Spannung und Mysterium in einer dramatischen Reise durch die Zeit, in einer Mischung aus Realität und Fantasy, Vergangenheit und Gegenwart.

10|2010 
1. Auflage
Hardcover
13,5 x 21,5 cm
352 Seiten
ISBN 978-3-99018-027-3

EUR 19,90 CHF 24,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Dieser Titel ist leider vergriffen.

Downloads

↓ Cover
↓ Infoblatt