Hoke Schule

Werkstatt-Gespräche

Hortus Niger (Hg.)

Ein guter Lehrer vermittelt immer etwas von sich selbst

Prof. Giselbert Hoke leitet seit 1999 an der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst Hortus Niger die Hoke-Schule, begleitet von seinem langjährigen Assistenten Erhard Schütze. Eine der Besonderheiten dabei ist das »Gespräch«, mit dem jeder Arbeitstag eingeleitet wird, und in dem Prof. Hoke die Kursteilnehmer an seinen Erfahrungen teilhaben lässt. Einige dieser »Gespräche« des Jahres 2005 sind hier wiedergegeben und ermöglichen einen Einblick in Methode und Zielsetzung der Hoke-Schule.

7|2007 
1. Auflage
Hardcover
15,5 x 21,5 cm
96 Seiten
ISBN 978-3-902525-76-5

EUR 4,00 CHF 6,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Downloads

↓ Cover