As ischt wio as ischt

Fotografien jenseits üblicher Alp-Romantik

Simon Brugner

Der junge Steirer Simon Brugner erlebte einen Sommer auf einer Bregenzerwälder Senn-Alpe.

Als einer der Teilnehmer des „Alma-Alp-Blog “ hatte der junge Medieninformatik-Student natürlich stets seine Kamera im Rucksack. Es entstanden Fotografien von großer Eindringlichkeit und Authentizität: im Stall, in der Natur, am Berg; das Vieh, die Menschen, die Maschinen. Norbert Mayer hat dem Buch einen Text zur Seite gestellt, der souverän auch noch den letzten Rest falscher Sentimentalität aus dem Weg räumt.

 

Softcover
21 x 27 cm
64 Seiten Seiten
ISBN 978-3-99018-076-1

EUR 7,00 CHF 9,00

Downloads

↓ Titelbild