Jens Dittmar

Jens Dittmar, geboren 1950 in Deutschland, verbrachte seine Kindheit und Jugend in Liechtenstein. Nach einem Berufsleben als Redaktionsleiter in München und Lektor in Stuttgart lebt er nun wieder im Fürstentum. Seit 2008 widmet er sich seinen eigenen literarischen Projekten.

Veröffentlichungen

Falknis

Eine Mordgeschichte

Vom Aufstieg und Fall des Hauke Frick

Der geniale Erfinder Hauke Frick will am Fuß des 2562 m hohen Falknis ein Ski- und Freizeit­paradies errichten, das alles in den Schatten stellt, was es an Outdoor activities zwischen Lech und Davos Vergleichbares gibt....

9/2017 
1. Auflage
Hardcover, Schutzumschlag
13,5 x 21,5 cm
168 Seiten
ISBN 978-3-99018-417-2

EUR 18,50 CHF 23,00

So kalt und schön

Ein Sonderweg

Ein Leben in der Welt der Bücher

Wer ist dieser Mann, der sich Aleph nennt – nach dem ersten Buchstaben des hebräischen Alphabets? Und was hat es mit Luis de Góngora auf sich, dem spanischen Lyriker des Barockzeitalters?...

2/2014 
1. Auflage
Hardcover | Schutzumschlag
13,5 x 21,5 cm
264 Seiten
ISBN 978-3-99018-246-8

EUR 18,50 CHF 23,00

Sterben kann jeder

Nicht nur der Tod kappt die Fäden

Das historische Höfle in Balzers brennt am 11. Oktober 1972 bis auf die Grundmauern ab. In dieser Nacht kommt Jodok Kaufmann ums Leben....

8|2012 
1. Auflage
Hardcover | Schutzumschlag
13,5 x 21,5 cm
176 Seiten
ISBN 978-3-99018-125-6

EUR 18,50 CHF 23,00

Basils Welt

Eine Zumutung

Erzählung

Die Irrungen und Wirrungen eines jungen Suchers. In den 1960er und 1970er Jahren verschlägt es Basil über Zürich in den fernen Osten und wieder zurück. Seine Tierpräparatorenweisheit zerschellt an einem dubiosen Doktortitel....

10|2010 
1. Auflage
Hardcover|Schutzumschlag
13,5 x 21,5 cm
168 Seiten
ISBN 978-3-99018-017-4

EUR 18,50 CHF 23,00