Marianne und die roten Zauberstiefel

Nach einer wahren Geschichte von Marianne Hengl

Marianne Hengl, Irmgard Kramer, Svetlana Kilian

Schaut in meine Augen. Wie ich das Leben liebe!

Marianne hat einen großen Traum: Sie will allein in den ersten Stock. Viele Stufen sind es. Schwierig, denn Marianne kann weder Arme noch Beine richtig bewegen. Erst als sie rote Gummistiefel bekommt, rückt ihr Traum in greifbare Nähe und das Abenteuer beginnt.

 

Marianne Hengl wurde 1964 in Saalfelden mit einer Gelenksversteifung an allen vier Gliedmaßen geboren. Bereits mit zehn Jahren ließ Marianne ihre Mama wissen, dass sie – trotz ihrer schweren körperlichen Beeinträchtigung – einmal eine ganz besondere Frau werden möchte. Ihre Familie, ihr unbeschreiblicher Ehrgeiz und ihre Lebensfreude verhalfen ihr dazu, diesen geplanten, schweren und außergewöhnlichen Lebensweg einzuschlagen.

 

Der Reinerlös aus diesem Kinderbuch geht an die Behindertenarbeit von RollOn Austria.

8/2018 
1. Auflage
Hardcover
23,5 x 29 cm
32 Seiten
ISBN 978-3-99018-474-5

EUR 13,50 CHF 16,50
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Downloads

↓ Cover
↓ Info