Markus Marty

Markus Marty lebt in Dietlikon (CH) und geht dort seinem Beruf als Parfumeur mit Leidenschaft nach. Mit »Es war einmal ein Zebra, das liebte die Algebra« veröffentlicht er sein erstes Buch, für das er auf seine stetige Inspirationsquelle, die Natur, zurückgreift. Mit viel Wortwitz, Gefühl für Harmonie und Lebensfreude stößt er »Pforten in sonst unerreichbare, traumhafte Welten« auf, wie er selbst sein literarisches Schaffen beschreibt.

Veröffentlichungen