All about Tel Aviv-Jaffa

Die Erfindung einer Stadt

Hannes Sulzenbacher, Hanno Loewy, Jüdisches Museum Hohenems (Hg.)

Mythen, Abgründe und komplexe Realitäten einer faszinierenden Stadt

Kaum eine andere Metropole wird derzeit so gefeiert wie Tel Aviv-Jaffa – als tolerante Partystadt, als Mekka für Start-Up-Unternehmen, als »Weiße Stadt« der »Bauhaus-Architektur«.
Gemeinsam mit dem in Tel Aviv geborenen Fotografen Peter Loewy blickt dieses Buch und die Ausstellung des Jüdischen Museums Hohenems hinter die Fassade des erfolgreichen City Branding – und erforscht die Mythen, Abgründe und komplexen Realitäten dieser Stadt, die von legalen und illegalen Einwanderern und Flüchtlingen gebaut und geprägt wurde. Eine Stadt, die versucht, ihre eigene Geschichte zu vergessen – und zu verdrängen, was nicht »weiß« ist.

Mit einem Fotoessay von Peter Loewy
Beiträge und Interviews von Or Aleksandrowicz, Yosef Eliyahu Chelouche, Tsafrir Cohen, Talia Davidi, Lizzie Doron, Alexandra Föderl-Schmid, Tomer Gardi, Assaf Gavron, Lisa Hanania, Dieter J. und Louise Hecht, Muhammad Jabali, Shula Keshet, Menachem Klein, Hanno Loewy, Daniel Monterescu, Josef Viktor Mühlstein, Norma Musih, Einat Podjarny, Ada Rinderer, Reinhard Rinderer, Elissa Rosenberg, Sharon Rotbard, Joachim Schlör, Hizky Shoham, Ines Sonder, Ami Steinitz, Hannes Sulzenbacher und Ines Weizman
Gestaltung: Thomas Matt, atelier stecher

4/2019 
1. Auflage
Softcover

Seiten
ISBN 978-3-99018-498-1

EUR 34,80 CHF 42,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Downloads

↓ Cover
↓ Info