Veranstaltungen

 

Buchpräsentation mit Kathy Zarnegin und Helena Winkelman

Kathy Zarnegin liest aus ihrem neuem Gedichtband Lost in Hell. Es ist die Hölle der Liebe und die Hölle der Fremdsprachigkeit, die sie souverän lyrisch mit dunklen Bildern und Klängen zum Sprechen bringt. Die Liebe als Schicksal zwingt uns dazu, eine fremde Sprache zu erlernen. Kann man aber eine Fremdsprache ohne Liebe lernen? Und geht das Ganze überhaupt ohne Musik? Die Komponistin und Violonistin Helena Winkelman begleitet sie musikalisch, mit Werken von Bach, Kurtag und mit eigenen Kompositionen.

Es gelten die aktuellen vom Bund verordnetet Corona-Schutzmassnahmen für Veranstaltungen (2G & Maskenpflicht).

18. Januar 2022, 18:30–20:00
Ort: Philosophicum im Ackermannshof (1. Stock, Atelier)
Eintritt: CHF 15.- / 10.-
Ticketvorverkauf: eventfrog.ch


 

LESUNGEN VON ANA PAWLIK: IN DEN KLAUEN DER MACHT

16. Februar organisiert vom Literaturschiff, Lesung im Cafe´ Malu in Sierning.
https://www.literaturschiff.at/

Nur VVK € 10,00 reservieren über
office@literaturschiff.at oder 0660 7686433

23. April anlässlich des Welttag des Buches. Lesung in Enns, organisiert von der Bücherei Enns
http://www.bibliothek-enns.at/neuemedien