Vordemberge-Gildewart-Stipendium 2013

Kunstmuseum Liechtenstein

Spannender Querschnitt junger Kunst

Seit 1983 fördert die Stiftung Vordemberge-Gildewart europäische Künstlerinnen und Künstler bis zum Alter von 35 Jahren, indem sie jährlich ein Stipendium für ein Werkjahr vergibt. Anliegen der Stiftung ist es, sowohl den Nachlass Friedrich Vordemberge-Gildewarts zu betreuen als auch jüngere Künstlerinnen und Künstler zu fördern. Für das Jahr 2013 wurde das Kunstmuseum Liechtenstein eingeladen, das Stipendium auszurichten. Das Kunstmuseum nutzt diese Gelegenheit, die Vierländer-Region FL – A – CH – D und deren junge Kunstszene näher zu beleuchten. Die Ausstellung zeigt malerische, bildhauerische, installative, ortsspezifische, medienorientierte, zeichnerische und fotografische Werke sowie Interventionen, Performances und Gesang und vereint damit fünfzehn Kunstschaffende vom Oberen Rheintal bis zum Bodenseeraum. (Auszug aus dem Vorwort von Christiane Meyer-Stoll)

3|2013 
1. Auflage
Softcover
19 x 23 cm
80 Seiten
ISBN 978-3-99018-191-1

EUR 15,00 CHF 19,00
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Dieser Titel ist leider vergriffen.

Downloads

↓ Cover
↓ Infoblatt