Wortwitz und Lebensfreude

Gazelle surft auf einer Glückeswelle

Mit »Es war einmal ein Zebra, das liebte die Algebra« liegt ein Geschenkbuch vor, das gleichermaßen Charme und Spaß vermittelt, wie es auch die Möglichkeit bietet, die hintergründigen Botschaften auf sich wirken zu lassen. Seine lustigen Geschichten verpackt Markus Marty in gut durchdachte und ebenso an Wortwitz reiche, wie hintergründige Worte.

Der Leser kann bei jeder Lektüre eine neue Kleinigkeit entdecken, die zum Lesevergnügen beiträgt – der Autor arbeitet mit versteckten Hinweisen, erfrischenden Doppeldeutigkeiten und originellen Vergleichen. Unterstrichen werden die Texte durch schöne und abwechslungsreiche Illustrationen.